Pli Side Table, Victoria Wilmotte 2016 / 2017

Mit der Tischserie Pli bringt die französische Designerin Victoria Wilmotte Objekte von ungewöhnlicher kristalliner Eleganz und verblüffender Geometrie in den Wohnraum. Die Knicke und Faltungen, von denen der Pli Table seinen Namen bezieht, lassen den Edelstahlfuß fast wie einen überdimensional geschliffenen Edelstein erscheinen. Die vier verschiedenen Farbversionen des Tisches ergeben sich aus einer unterschiedlich langen Oberflächenbehandlung, die den Edelstahl grün, blau, bronzebraun oder schwarz schimmern lässt. Die ovalen Formen von Grundfläche und Tischplatte des Tisches stehen in reizvollem Kontrast zu den Facetten des Fußes, die für ein faszinierendes Spiel mit Lichtbrechungen und Farbreflexen im Raum sorgen. Der Pli Side Table lässt sich ideal als eleganter Beistelltisch neben Sofa, Sessel oder Bett einsetzen. Seine von unten vollflächig lackierte Glasplatte ist jeweils farblich auf den Fuß abgestimmt. Mit ihren wertvollen Materialien und kräftigen Farben erinnern die Pli Tables an die Eleganz vergangener Dekaden und sind doch gleichzeitig zeitgemäße Entwürfe des 21. Jahrhunderts.

Beistelltisch. Erhältlich in zwei Höhen. Fuß aus gefaltetem und hochglanzpoliertem Edelstahlblech in verschiedenen Farben in einem speziellen Verfahren gefärbt. Ovale Tischplatte aus Kristallglas, farbig lackiert, glänzend oder satiniert. Filzgleiter in schwarz.

 

Produktinformation
2D+3D Daten
Bedienungsanleitung
Preisliste
Victoria Willmotte
Materialien/Pflege

 
 

Zurück