Piega Mirror, Victoria Wilmotte 2018

Mit dem Spiegel Piega bringt die französische Designerin Victoria Wilmotte ein Objekt von ungewöhnlicher kristalliner Eleganz und verblüffender Geometrie in den Wohnraum. Der spiegelpolierte Edelstahl lässt die Oberfläche des Objektes wie gläserne Spiegel-flächen erscheinen. Die Knicke und Faltungen, von denen Piega seinen Namen bezieht, sorgen für ein faszinierendes Spiel mit den Lichtbrechungen und Farbreflexen im Raum. Mit seiner dreidimen-sionalen Struktur wird der Spiegel so zu einem lebendigen Objekt. 

Spiegel erhältlich in drei Größen aus spiegelpoliertem Edelstahl, gefaltet.

Produktinformation
2D+3D Daten
Preisliste
Victoria Willmotte
Materialien/Pflege

 
 

Zurück