Clemens Weisshaar

1977

Clemens Weisshaar wurde in München geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung als Metallarbeiter und studierte dann Produktdesign am Central Saint Martins College of Art and Design und dem Londoner Royal College of Art. Drei Jahre lang arbeitete er als Assistent von Konstantin Grcic, um dann im Jahr 2000 sein erstes eigenes Design-Büro zu gründen. 2002 bündelte er dieses gemeinsam mit dem Schweden Reed Kram zu Kram/Weisshaar – einem interdisziplinären Studio mit Büros in München und Stockholm. Bei ihrer Arbeit denken sie den Designprozess um und verbinden herkömmliche Produktionsmethoden mit neuesten technischen Möglichkeiten. Die Arbeiten von Kram/ Weisshaar sind Teil international renommierter Designsammlungen – so zum Beispiel des Vitra Design Museums (Weil am Rhein), der Pinakothek der Moderne (München) sowie des Centre Pompidou (Paris) und Museum of Modern Art (New York).

Back To Top