Bell Light, Sebastian Herkner 2013

Den Bell Lights von Sebastian Herkner sieht man ihre Wandlungs­fähigkeit und Flexibilität auf den ersten Blick an. Jeder Schirm der Hängeleuchten-Familie kann beliebig mit den schlichten, zylindrischen Fassungen in Grau, Messing oder Kupfer kombiniert und einfach zusammengeschraubt werden. Mit verschiedenen Materialien, Struk-
turen und Farben schaffen sie ganz unterschiedliche Lichtstim­mungen. Werden mehrere Leuchten in einer Gruppe aufgehängt, treten die kontrastierenden Schirme in einen spannungsreichen Dialog und offenbaren dennoch klar ihre Zusammengehörigkeit. Die Bell Lights erinnern so formal aber auch funktional an Studioleuchten und transferieren diese Idee der wandelbaren Leuchte aus dem Fotobereich mit textilen Materialien, Glas, Buntmetallen und warmen Farben in den Wohnraum.

Hängeleuchte. Individuell kombinierbar aus verschiedenen Modulen: Lampenfassung Metall farbig lackiert oder in Messing oder Kupfer, klar lackiert. Lampenschirm Stoff, innen plastifiziert, oder Metallkorb verkupfert oder Opalglas satiniert oder Kristallglas. Schwarzes Kabel silikonummantelt. Kabellänge 4m


Angaben zum Leuchtmittel:

Standardversion 230 V
Max. 75 W / 230 V
Fassung E 27 / ES

UL Version 110 V
Max. 75 W / 110 V
Fassung E 26

Energielabel

Produktinformation
2D+3D Daten
Preisliste
Sebastian Herkner
Materialien/Pflege

 
 

Zurück