Plissée Floor Lamp, Sebastian Herkner 2020

Schon mit seinem Entwurf Bell Table, der 2012 den Beginn zur Zusammenarbeit mit ClassiCon, sowie ersten internationalen Anerkennung des Designers bildete, stellte Sebastian Herkner unsere gewohnte Wahrnehmung von Materialien auf den Kopf. Mit der Plissée Leuchte gelingt ihm das auf fesselnde Weise erneut: wie ein sinnlicher, schwereloser Lichtballon balanciert hier der Lampenschirm auf einem Sockel aus Metall.

Der Clou: Was an kunstvoll plissierten Stoff erinnert, ist in Wirklichkeit mundgeblasenes Glas. Eine aufwendige Manufakturherstellung ermöglicht dessen stoffliche, nahezu weiche Wirkung und somit die Umsetzung der Vision Herkners. Für die individuell gewünschte Lichtstimmung sorgt ein dimmbares LED-Leuchtmittel. So vereint der Entwurf der Plissee Leuchte traditionelles Handwerk mit einer industriellen Komponente – und trägt nicht zuletzt auf diese Weise die unverwechselbare Handschrift Sebastian Herkners.

Stehlampe. Gestell aus Aluminium, schwarz oder bronze lackiert oder Messing eloxal lackiert. Mundgeblasener Lampenschirm aus Opalglas beidseitig weiß satiniert mit plissierter Oberfläche. Druckschalter oben im Gestell integriert, stufenlos dimmbar mit Memory-Funktion. Filzgleiter in Schwarz.

 

Produktinformation
Preisliste
Sebastian Herkner
Materialien/Pflege

 
 

Zurück