Piega Mirror Small

Victoria Wilmotte, 2018

Mit dem Spiegel Piega bringt die französische Designerin Victoria Wilmotte ein Objekt von ungewöhnlicher kristalliner Eleganz und verblüffender Geometrie in den Wohnraum. Der spiegelpolierte Edelstahl lässt die Oberfläche des Objektes wie gläserne Spiegelflächen erscheinen. Die Knicke und Faltungen, von denen Piega seinen Namen bezieht, sorgen für ein faszinierendes Spiel mit den Lichtbrechungen und Farbreflexen im Raum. Mit seiner dreidimensionalen Struktur wird der Spiegel so zu einem lebendigen Objekt.

 

Konvex oder konkav? Piega verrät das nicht auf den ersten Blick und überrascht mit facettierten Reflexionen.

 
 

 

 

Konvex oder konkav? Piega verrät das nicht auf den ersten Blick und überrascht mit facettierten Reflexionen.

Konvex oder konkav? Piega verrät das nicht auf den ersten Blick und überrascht mit facettierten Reflexionen.

 
 

Living with our products

Details

Beschreibung Materialien Maße Downloads Bildarchiv

Spiegel aus spiegelpoliertem Edelstahl, gefaltet. Horizontal oder vertikal zu verwenden. Auch in den Größen medium und large erhältlich.

Edelstahl

Natur spiegelpoliert

Natur spiegelpoliert

Alle Maße sind in der Einheit cm.

Dieser Bereich ist für Händler, Architekten und Presse reserviert. Wir stellen Ihnen hochauflösende Bilddaten als Lifestylebilder und Freisteller zur Verfügung. Mit dem Download der Bilder akzeptieren Sie die Copyrightbestimmungen.

Niedrige Auflösung

1 Größe: lange Seite 1200px.
Für Web und Layouts. Sofortiger Download möglich.

 Weiter zum Bildarchiv

Hohe Auflösung

2 Größen: lange Seite 4800 px oder in der größtmöglichen Größe. Für Druck und Web. Login erforderlich.

 Login oder Registrierung

 

Händlersuche

DESIGNER

Victoria Wilmotte

Victoria Wilmottes Arbeitsweise gleicht der einer Bildhauerin. Trotz der Nutzung industrieller Materialien und Maschinen, ist ihre Arbeit ein fein abgestimmter handwerklicher Prozess: minutiös gewichtet sie Volumen und Leere, feilt an Winkeln, Rundungen und Oberflächen. Mit oft ungewöhnlichen Materialien versteht sie es, den Betrachter zu überraschen.

WEITER ZU VICTORIA WILMOTTE

Back To Top